Dos Attacken?

    • Dos Attacken?

      Hey Leute,

      habe seit November 2015 Internetprobleme und die Telekom hat mir letztens gezeigt wie ich auf die Logs meines Routers zugreife (,weil sie zu inkompetent waren es von sich aus zu schaffen :thumbdown: ). Habe dann folgende Zeile gelesen:

      "28.02.2016 16:15:17 DoS(Denial of Service) Angriff UDP Loop wurde entdeckt. (FW101)"

      Nachmittags ab 18 Uhr +/- habe ich immer von 16 Mbits unter 0.1 Mbit. Heißt das ich werde geddost? Was kann ich dagegen tun?
      An die Telekom wollte ich mich nicht wenden, weil die mir einen IT-Spezialisten aufdringen wollten, für den ich 6€ im Monat 2 Jahre lang bezahlen muss.

      Hatte innerhalb der 4 Monate jetzt schon ein gebrochenes Kabel, einen kaputten Router, einen kaputten Splitter, einen überfüllten Verteilerkasten und seit neusten auch entweder einen Hackerangriff oder einen Virus (deswegen der Blick auf die Log Datein).

      Habe mir erstmal einen Mac-Adressen Filter aktiviert, aber der hat nicht wirklich geholfen. :(

      Hoffe ihr könnt mir helfen,
      Timo :/
    • Moin

      1.Wenn du die Vermutung hast, das du Opfer einer ddos attacke bist, starte deine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
      2. Führe diesen Command aus: netstat -a
      3. Ip's die dir komisch vorkommen, aufschreiben und notieren.
      4. Wenn der Angriff ein zweites Mal stattfindet Prozedur 2. und 3. wiederholen.
      5. Wenn die Ip mehrmals auftaucht, obwohl du nicht im Browser bist, alle Programme geschlossen hast die aufs Internet zugreifen, hast di evtl. einen Verdächtigen.


      Lg
      thunfisch
    [ Barcodescanner | …finden und gefunden werden | IconShock Icons | Klassische PC-Spiele ]
    [ Webmaster Bibel | IT-System-Kaufleute | Datenrettung Service | Greensmilies | Avatare | Autokredit online | Computer Forum ]