Internetanbieter faked Geschwindigkeit

    • Internetanbieter faked Geschwindigkeit

      Hey Leute,

      ich habe ein Problem mit meiner Internetgeschwindigkeit und das Gefühl, als würde mein Anbieter mich betrügen. Bin bei DNS:Net und habe einen 50 Mbit Tarif mit 10 Mbit Upstream (zusätzliche 5,- EUR Aufschaltung, sonst nur 5 Mbits). Seit Anfang Juli erreiche ich diese 10 Mbits im Upload nicht mehr. Jeder Speedtest im Internet ermittelt ca. 3,5 bis 4 Mbits maximal, außer, und das ist jetzt wichtig, speedtest.net, breitbandmessung.de und Zack von Fritzbox. Wenn ich über diese genannten Anbieter meine Geschwindigkeit teste, dann erreiche ich immer die volle Leistung. Diese Messseiten wurden mir übrigens von DNS:Net empfohlen. Für mich wirkt es, als würde mein Anbieter seit Juli alles andere drosseln, nur die genannten Messseiten nicht, um dem Kunden im Glauben zu lassen, als erreiche er seine vertraglich geregelte Geschwindigkeit. Ist das möglich? Getestet wurde die Leistung auf einem Rechner verbunden per LAN. Die Messungen werden auch nicht durch eine Drittsoftware verzerrt, WLAN ist ausgestellt. Auch teste ich immer erst über eine von DNS:Net empfohlene Seite und dann meine eigenen im Wechsel (z. B. testmy.net, meter.net, Youtube Livestream Server, Twitch Livestream Server, mega.nz usw.). Die Bundesnetzagentur sieht hier keine Voraussetzungen für ein weiteres Verfahren, da die Messungen über breitbandmessung.de in Ordnung seien. Was kann ich noch tun? Alles spricht doch dafür, dass mein Anbieter etwas ab 01. Juli 2017 verändert hat, da es vorher funktionierte und überall werde ich abgeschmettert. DNS:Net schiebt die Schuld auf die einzelnen von mir aufgeführten Webseiten. Mir ist natürlich bewusst, dass ein Server auch die Geschwindigkeit liefern muss und diese auch mal langsamer sein können, aber come on, alle erreichen plötzlich zufällig um die 3,5 bis 4 Mbits und das seit Julibeginn! Was kann ich jetzt noch tun oder woran kann es noch liegen?

      Im Anhang findet ihr Messungen von drei Seiten. Die mit den 9,34 Mbits ist von breitbandmessung.de, welche von DNS:Net u.a. empfohlen wird.

      Danke!
      Bilder
      • 05.07.2017 breitbandmessung.de.PNG

        91,59 kB, 1.505×1.178, 22 mal angesehen
      • meter.net.PNG

        62,86 kB, 928×720, 19 mal angesehen
      • testmy.net.PNG

        70,96 kB, 1.352×275, 21 mal angesehen
    [ Barcodescanner | …finden und gefunden werden | IconShock Icons | Klassische PC-Spiele ]
    [ Webmaster Bibel | IT-System-Kaufleute | Datenrettung Service | Greensmilies | Avatare | Autokredit online | Computer Forum ]