PC stürzt unter Last ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem: Eurer PC friert bei aufwendigeren Anwendung immer ein.

      Lösung: Höchst warscheinlich wird deine CPU zu heiß. Um dies zu überprüfen kannst du beispielsweise Prime 95 benutzen. Stürzt dein PC hierbei ab oder das Programm bringt eine Fehlermeldung wurde deine CPU zu heiß. Die Temperatur kannst du mit Programmen wie Core Temp. Dieses Programm zeigt dir auch den zulässigen Maximalwert an.
      Außer einer zu hohen Temperatur, kommen auch noch falsche Spannungen in betracht. Diese kannst du einfach im BIOS auslesen oder das Programm CPU Z benutzen.

      Wenn deine CPU zu heiß wurde funktinieren deine Kühler warscheinlich nichtmehr richtig!

      Prüfe folgendes:

      --> sind alle deine Lüfter staufrei
      --> ist der CPU LÃœfter richtig motiert (zu viel / zu wenig Wärmeleitpaste)


      --> Baue wenn sich das Problem dadurch nicht behebt evt. noch einen weiteren Gehäuselüfter ein.



      (C) 2007-2008 PC-Heaven.DE. Angeboten unter Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Unported Lizenz
    [ Barcodescanner | …finden und gefunden werden | IconShock Icons | Klassische PC-Spiele ]
    [ Webmaster Bibel | IT-System-Kaufleute | Datenrettung Service | Greensmilies | Avatare | Autokredit online | Computer Forum ]