FlexiMenü's (Dynamische Menüs) mit PHP statt Javascript

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FlexiMenü's (Dynamische Menüs) mit PHP statt Javascript

      *** UNDER CONSTRUCTION! ***

      Heute will ich euch mal erklären wie ihr folgende Menüs statt Javascript in PHP hinbekommt (mit entsprechenden Workarounds):



      Ihr benötigt folgende Dinge:
      -> Apache + PHP5 Testserver (möglicherweise XAMPP)
      -> Geduld
      -> Eine Tasse Kaffee

      Dann fangen wir mal an!

      1. INSTALLATION

      Als erstes Laden wir uns hier das File runter und entpacken es auf unserem Testserver in den Ordner menu/. Wenn wir diesen Ordner daraufhin öffnen entdecken wir ne richtige Vielzahl von Dateien:



      Von Diesen benötigen wir nicht viele, wir können alle Dateien die mit demo* oder example* anfangen bedenkenlos löschen, jedoch sollte man diese lassen damit man sich auch Beispiele ansehen kann. ;)

      Der nächste Schritt ist dass wir im Index Ordner (also aus dem Ordner menu rausgehen) einfach eine navbar.php erstellen und das Menü, genauer gesagt die Dateien "PHPLIB.php", "layersmenu-common.inc.php" und "layersmenu.inc.php" im Verzeichnis menu/lib/ per PHP require() / include()(für unsere Fanatiker wie lars zum beispiel: require_once() und include_once() geht natürlich auch^^) einbinden und ein neues Menüobjekt erstellen.

      Unsere navbar.php kann zum beispiel so aussehen:

      PHP-Quellcode

      1. <?php
      2. //Einbinden
      3. include("menu/lib/PHPLIB.php");
      4. include("menu/lib/layersmenu-common.inc.php");
      5. include("menu/lib/layersmenu.inc.php");
      6. //Neues Menüobjekt erstellen
      7. $mid = new Layersmenu();
      8. //Datei setzen aus die die Struktur ausgelesen wird (dazu kommen wir später)
      9. $mid->setMenuStructureFile('navbar.txt');
      10. //Icongröße des Menüs die benutzt wird
      11. $mid->setIconSize(16, 16);
      12. //Struktur umformen in eine Menü ID
      13. $mid->parseStructureForMenu('vermenu1');
      14. //Menü mit Menü ID anlegen
      15. $mid->newVerticalMenu['vermenu1'];
      16. //Header mit JS Informationen ausgeben
      17. $mid->printHeader();
      18. ?>
      Alles anzeigen


      Das war auch schon alles.

      Jetzt binden wir die navbar.php einfach in jeder andere PHP Datei ein.. nämlich erstmal nach dem </title> tag mit

      [PHP]
      <?php
      include("navbar.php");
      ?>
      [/PHP]

      dannn ander STelle wo mans einfügen will ein

      [PHP]
      <?php
      $mid->printMenu('vermenu1');
      ?>
      [/PHP]

      und unten kurz vor </html>

      [PHP]
      <?php
      $mid->priontFooter();
      ?>
      [/PHP]

      Damit wären wir mit der Installation volkommen fertig. Jetzt geht es an das Konfigurieren!
      Neuer Rechner:
      [Blockierte Grafik: http://valid.canardpc.com/cache/banner/2843068.png]
      Alter Rechner:
      [Blockierte Grafik: http://valid.canardpc.com/cache/banner/808641.png]

      "And, in the end, the love you take/ Is equal to the love you make." - Paul McCartney
    [ Barcodescanner | …finden und gefunden werden | IconShock Icons | Klassische PC-Spiele ]
    [ Webmaster Bibel | IT-System-Kaufleute | Datenrettung Service | Greensmilies | Avatare | Autokredit online | Computer Forum ]