Mehr RAM für mein Laptop

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehr RAM für mein Laptop

      So, da bin ich mal wieder.

      Ich hab mir überlegt mir mehr RAM zuzulegen. Es war geplant den Laptop noch lange zu behalten und erst später, wenn ich mein eigenes Geld verdiene warscheinlich ein neuen PC zu kaufen. Nun stoße ich aber auf einige Probleme.
      Das Motherboard ist mir nicht bekannt (wird auch nicht in Everest angezeigt) und die beiden derzeiten RAM Riegel weiß ich auch nicht, weiß nur das es 2 sind à 2gb. Das Board supportet bis 8gb, also 2 Riegel à 4gb. Ich meine gelesen zu haben, dass derzeit 1333er drinne sind, ob das stimmt weiß ich nicht.

      Auf der Dell Seite kann ich mir einen 4gb Riegel zu ~74€ kaufen. Aus den Daten zu entnehmen sind, das mein Board einen Steckplatz mit 204 Polen hat. Die Geschwindigkeit des Riegels ist 1333mhz (PC3-10600).
      Das ich darauf achten muss, das der neue RAM auch 204-polig sein muss, ist mir klar. Nur wollte ich dann fragen ob ich auch einen Riegel mit z.B. 1866mhz nehmen könnte, denn ich habe schon ein paar Dual-Kits für ca. 80-100€ gesehen die diese Geschwindigkeit haben und wo der Preis dann doch schon akzeptabler ist, aber dennoch etwas hoch^^ Also mir wäre es lieber wenn es vllt 60€ wären ... ansonsten wart ich noch etwas bis ich ihn mir hole.

      Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen und wisst bescheid. Evtl. bringt auch das Modell meines Laptops etwas, bei mir find ich zumindest nichts zum RAM oder zum Board .. es ist der Dell XPS 15 L502X.

      Danke im Vorraus und Lg :)
    • Laut meinen Recherchen geht hier wirklich nur 1333 Mhz RAM.

      Falls du bei es bei deiner Suche nach Arbeitsspeicher etwas einfache haben willst, kannst du auch auf [Spamlink entfernt] vorbeischauen und dir dann Speicher für Notebookhersteller anzeigen lassen. Je nach Modell versteht sich. Dann bist du auf der sicheren Seite.
    • Hatte mir ja damals den RAM bestellt gehabt, doch der wird wohl irgendwie das Motherboard durcheinander gebracht haben o.ä.
      Zum Glück hat es Dell ausgetauscht ohne das ich was zusätzlich zahlen musste. Mein Lappy läuft wenn jetzt mit den alten 4gb RAM. Hab sowieso mein PC aufgerüstet mit einem i5 3570k und die Kiste hat deutlich mehr Leistung, merkt man in sämtlichen Spielen.

      Also die 8gb 1600mhz Vengeance liegen jetzt hier bei mir und ich habe leider kein Nutzen dafür, waren glaube ca. 50€ die ich da leider fehlinvestiert habe, aber aus Fehlern lernt man ...

      Den Laptop benutze ich eh weniger zum Zocken und wenn ich mit ihm zocke, dann bei Kumpels wenn ich dort übernachte und die LAN Games die wir da zocken laufen eh alle problemlos.
    • verkauf sie doch...
      PC: 29610 3D-Mark Vantage Punkte
      CPU: Intel Core i7 (4x 4200 MHz, Sockel 1155, HT)
      RAM: 16GB DDR3 2333MHz (CL9-9-9-24)
      Grafik: 2x Geforce GTX950 OC
      Mainboard: ASUS P8 Z77-V LX
      BS: Microsoft Windows 7 Ultimate x64 SP1 und Windows 8.1 Professional x64
      Festplatten:. 2x 128GB SATA3 SSD, 1x 1TB SATA
      2 TB Western Digital

      [Blockierte Grafik: http://sigs.spieler-daten.de/bf2_Pc-Heaven.de_ID_26334.png]

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/dirkpch75zg.gif]

      [Blockierte Grafik: http://bf3s.com/sigs/f72387dbddff4d08a34f2e8462d82a1f677465b6.png]
    [ Barcodescanner | …finden und gefunden werden | IconShock Icons | Klassische PC-Spiele ]
    [ Webmaster Bibel | IT-System-Kaufleute | Datenrettung Service | Greensmilies | Avatare | Autokredit online | Computer Forum ]